_spirit_rising_logo2.png

Yoga Therapie & Coachings 2022

In der Yogatherapie stehst immer zuerst du mit deinen Ressourcen im Vordergrund.

Was sind deine Stärken, deine Neigungen, deine Talente, was bringst du mit und wo liegt dein Potential, das es weiter zu entfalten gilt!

Weiter geht es darum zu erkennen, welche Umstände, Verhaltensweisen und Gewohnheiten deine Ressourcen erschöpft bzw. deinen Gesundheitszustand aus dem Gleichgewicht gebracht haben.

 

In ihrer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen geht die Yogatherapie von den Wechselwirkungen und Dynamiken von Körper, Atem, Geist, Ernährung und Lebensweise aus –

und deren Auswirkungen auf den gesamten Gesundheitszustand. Auf Geist, Körper und Seele.

Die Yogatherapie- Praxis wird stets individuell an einen Menschen angepasst – je nach Alter, Gesundheitszustand (auf allen drei Ebenen) und der aktuellen Lebenssituation.

Innerhalb der Yogatherapie wende ich schließlich darauf abgestimmte und individuell modifizierte Yoga-Techniken wie Yoga-Stellungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama), Bewegungsabfolgen (Kriyas), Meditation, Geisteskontrolle und Tiefenentspannung an.

Hier bekommst Du einen Überblick über die unterschiedlichen Coachings, die ich anbiete.

Alle drei Zweige stammen aus dem großen, wundervollen Schatz des Yoga und basieren vor allen Dingen auf meinen Ausbildungen zur Hatha Yogalehrerin (RYS500), Kundalini Yogalehrerin (KRI 600), Hormonyoga Lehrerin (AYA200), Yogatherapeutin und Ayurveda Therapeutin.

Gerne beantworte ich dir auch in einem persönlichen Telefonat, per Skype, Zoom oder email weitere Fragen. Ganz sicher finden wir so gemeinsam den passenden Coaching-Weg für dich.

Ich freue mich auf dich